Nachweis Ihres Lebensmittelpunktes in England

Nachweis Ihres Lebensmittelpunktes in England.
Aktuellste Checkliste für Anforderungen der Gerichte.

Sehr geehrter Mandant,

wie in unserer Ausgangsberatung und unserem Angebot ausführlich beschrieben wurde, ist der entscheidende Dreh -und Angelpunkt der Anerkennung und Rechtmäßigkeit Ihres Insolvenzverfahrens ein gerichtsfester Lebensmittelpunkt in England (COMI).

Wie dargelegt, müssen Sie diesen COMI während der Qualifikationszeit bis zum danach erst möglichen Antrag beim Gericht

  • minutiös nachweisen,
  • damit das Gericht von Ihrem COMI überzeugt ist und es daher
  • das Verfahren ohne Verzögerung eröffnet.

Wie Sie die Ablehnung Ihres Verfahrens vermeiden

Im Antrag ist der COMI umfassend und detailliert nachzuweisen bzw. manchmal erst im Rahmen einer zusätzlichen Anforderung des Gerichts, wenn es von den Antragsunterlagen noch nicht überzeugt ist.

In letzter Zeit erleben wir es immer wieder, dass der COMI nicht sauber ist und im Verfahren viel Zeit verloren geht, bis alles nachgeklärt wurde.

Dies insbesondere bei Mandanten, deren Verfahren abgelehnt wurde, weil sie von Amateuren und Betrügern begleitet wurden oder die es im Selbstversuch probierten. Das gefährdet das Timing.

Zunehmend zeigen sich die Gerichte auch leider nicht mehr sehr großzügig, sondern lehnen den Antrag bis zum Nachweis eines gerichtsfesten COMI bei nicht ganz überzeugendem Auftritt erst einmal ab, was Zeit kostet.

Alle Mandanten, die sich an die gesetzlichen Anforderungen halten, haben selbstverständlich nichts zu befürchten und erhalten zügig und planmäßig die vom Gesetz vorgesehene Restschuldbefreiung innerhalb von 12 Monaten nach dem Bankrotturteil des Gerichts.

Welche Anforderungen Sie erfüllen müssen (Checklisten)

Entscheidend sind unverändert überzeugende Bankunterlagen und eine saubere Miet-und -Einkommenssituation.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen ergänzend zu allen Ihnen schon von uns aufgezeigten Anforderungen den

  • Original-Wortlaut einer COMI -Zusatzanfrage der Gerichte auf, als Checkliste für Ihr Verfahren. Hier heißt es:

To proof that your centre of main interest (where you usually operate your business and/or live) is in England or Wales you must proof evidence to demonstrate that your centre of main interest is in England or Wales.

The following is a list of information and documentation which would help. We recommend that you please provide as many items from the list as you can:

  • An explanation of why and in what circumstances you relocated to England and Wales
  • An explanation of what action you have taken to inform your creditors that you have re-located to England and Wales including copies of any documentation from your creditors showing they are aware of your move.
  • Copies of utility bills (gas, telephone, water, electricity, council tax) in your name for the last 6 months or from the date you relocated to England or Wales (whichever is the longer period)
  • Copies of tenancy agreements in your name since you relocated to England or Wales
  • Copies of bank statements for all bank accounts in your name for the last 6 months or from the date you relocated to England or Wales (whichever is the longer period)
  • Copies of credit card statements for all credit card accounts in your name for the last 6 months or from the date you relocated to England or Wales (whichever is the longer period)

  • Documentation for the last 6 months or from the date you relocated to England or Wales (whichever is the longer period) showing your active employment/self-employment, such as:

    • wage slips
    • employment contracts
    • contracts with customers
    • invoices from suppliers
    • correspondence with HMRC (eg your unique tax payer reference number)

  • Evidence of registration with a GP (local doctor) and/or evidence of recent medical appointments
  • Copies of your insurance documents for any vehicles you own.
  • Copies of any correspondence, bills, contracts, etc relating to your mobile phone
  • If you have dependants who don’t live with you, explain why this is the case
  • Details of the date, destination, duration and purpose of each visit away from England and Wales (if any) in the last 12 months, and details of the total number of days you have been physically present in England and Wales in the last 12 months.

 

Weitere COMI-Nachweise /Indikatoren finden Sie in dieser Liste

Proof of ID:

- passport

- driving licence

- national identity card

- HM forced identity card

- a current student card from the educational establishment approved by the Department for Business, Innovation and Skills

- disabled drivers blue badge

 

Proof of address:

(provided both, name and address is shown)

- gas or electricity bill not older than 3 months

- telephone bill landline only and not older than 3 months

- mortgage statement

- council tax bill

- bank/ building society statement (including credit cards, store card bills)

- TV licence

- valid insurance certificate

- pay slip

- P60/ P45

- financial statement (e.g. pension, endowment)

- current benefit book

- letter from benefits agency

- HMRC notice of coding

- student hall residence agreement

 

Unsere qualifizierten Berater in London sind Ihnen jederzeit behilflich alles zu erläutern und Sie vor Ort zu unterstützen, damit einem planmäßigen Verfahrensablauf nichts im Wege steht.

Mit den besten Grüßen

Ihr

Dr. Peter Wagner

Zurück zur Newsletterübersicht Zurück zur Startseite