Impressum

Dienstanbieter:

Verantwortlicher Dienstanbieter für das Webangebot „www.privatinsolvenzen-england.eu“ ist ausschließlich die PEL Privatinsolvenzen Europe Limited, London. 

"Privatinsolvenzen-England.eu" ist eine ©Marke der PEL Privatinsolvenzen Limited, London.

Weitere Angaben zu unserer Unternehmensgruppe finden Sie im Kapitel „Über Uns“.

Impressum der Privatinsolvenzen Europe Limited

Freiwillige Angaben gem. MDStV & § 55 Abs.2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien

Firma: Privatinsolvenzen Europe Limited( kurz: PEL)

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

United Kingdom

Reg. No: 10037467

vertreten durch deren beide Managing Directors: Eurolaw Business Consultants Limited und Kenneth Schwaiger

Tel: +44 (0) 20 32 91 30 48

office@privatinsolvenz-england.eu

Verantwortlich im Sinne des § 55 Abs .2. des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien ist Herr Dr. Wagner, Mail: DrWagner@privatinsolvenz-england.eu

AGB/ Disclaimer/Legal der Privatinsolvenzen Europe Limited

 PEL bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. PEL übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die kein Einfluss besteht. PEL behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die auf dieser Webseite angeführten Dienstleistungen werden ausschließlich in England von dem dort domizilierenden Unternehmen und seinem Team erbracht.

Die Inhalte des Webangebotes und alle Vertragsleistungen unterliegen ausschließlich dem Recht von England und Wales. Gerichtsstand ist London. Als Klarstellung sind zur rechtlichen Abgrenzung auch Regelungen in Bezug auf österreichisches und deutsches Recht aufgeführt, obwohl PEL dieses nicht für diese Webseite geltend ansieht. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.Die Autoren behalten sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autoren liegen, haften dieser nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in von Autoren eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailing-Listen. Bezüglich fremder Inhalte, zu denen Verknüpfungen (Links) bestehen, distanzieren sich die Autoren entsprechend dem Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 ausdrücklich von den Inhalten dieser Internetseiten.

Für alle Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten Seiten. Die Nutzung von Links, die zu Seiten außerhalb von dieser Seite führen, erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung oder Verbreitung der hier bereitgestellten Texte bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung. Die Informationen auf dieser Website stellen weder eine entgeltliche Rechtsberatung via Internet dar, noch gelten sie als Aufforderung zur kostenpflichtigen Online-Rechtsberatung. Gemäß der E- commerce Richtlinie EU:Richtlinie 2000/31/EG, ABI, EG 2000 Nr. 178/1 gilt für PEL ausschließlich das Recht von England und Wales.

Nutzungsbedingungen

Benutzen Sie die hier veröffentlichten Informationen zum Thema Neustart Ihrer Existenz in Verbindung mit einer Verbraucherinsolvenz in England in eigener Verantwortung. Die Ersteller/Eigentümer/Besitzer/Verwalter/Administrator dieser Internetseiten sind in keiner Weise zu keinem Zeitpunkt für die Verwendung der hier veröffentlichten Informationen zum Neustart in England haftbar zu machen. Unter diesen Bedingungen sind Sie herzlichst willkommen auf England-Insolvenz.com.

Alle veröffentlichten Informationen beziehen sich auf die Insolvenzgesetze in England und Wales und sind als allgemeines Angebot an die Öffentlichkeit zu verstehen. Sie geben die Meinung der besten Experten wieder oder sind unsere persönliche, private Meinung. Sie sind unentgeltlich und auch nicht als entgeltliche Rechtsberatung oder Steuerberatung nach österreichischem oder deutschem Gesetz zu verstehen. Die Nutzer unserer Webseite und/oder Services erklären sich ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden, dass Sie umfangreich aufgeklärt wurden, dass die beschriebenen Entschuldungswirkungen der Insolvenz in England und die damit zu erreichenden Restschuldbefreiung nur dann eintreten, wenn alle gesetzlichen Anforderungen der europäischen Insolvenzordnung und des jeweiligen englischen Rechtes streng befolgt werden. Dies bedeutet insbesondere dass Ihnen bekannt ist, dass keinerlei Täuschungshandlungen hinsichtlich des wahren COMI-Lebensmittelpunktes gemäß EuInsVO begangen werden dürfen, keine Inanspruchnahme Dritter Personen für Täuschungshandlungen des Schuldners erfolgen darf, um eine Präsenz vor Ort in England vorzutäuschen.

Diese Aufklärung umfasst weiterhin , dass den Nutzern der Webseite ausdrücklich verdeutlicht wurde, dass sie sich mit falschen Angaben strafbar machen nach EU-Mitgliedstaaten- und englischem Recht und bzgl. der Wahrhaftigkeit Ihrer Angaben auch eine diesbezügliche Erklärung am Gericht bei Einreichung des Insolvenzantrages abgeben müssen, die strafbewehrt ist. Weiterhin erkennen Sie an, dass PEL und/oder deren Beauftragte niemals an solchen Handlungen teilnehmen werden und solche strafbaren Handlungen selbstverständlich auch nicht im Leistungskatalog von PEL enthalten sind. Nur unter diesen Bedingungen ist die Nutzung dieser Informationen erlaubt. PEL führt in Österreich oder Deutschland keinerlei Dienstleistungen oder gar Rechtsberatung durch, sondern erbringt ausschließlich wirtschaftliche und logistische Beratungsleistungen für Ihren Neustart in England und nach englischem Recht. Die Rechtsberatung durch einen in Deutschland zugelassenen Rechtsanwalt obliegt ausschließlich Ihren eigenen unabhängigen und für Ihre jeweiligen Fragen spezialisierten Rechtsanwälten oder Steuerberatern Anwälten oder einer von uns empfohlenen Rechtsanwaltsgesellschaft. Die Wirtschafts-und Insolvenzberatung der PEL erfolgt ausschließlich in England nach den dort geltenden Gesetzen.

PEL und seine Berater besitzen das Recht, Sie umfassend zu beraten über die Fragen des Neustart Ihres Existenz in England und über entsprechende Berechtigungen gemäß der englischen Berufsordnung für Insolvenztätigkeiten in England, soweit solche notwendig sind. Relocation-Dienstleitungen sind keine Tätigkeiten, die besondere Rechtskenntnisse erfordern, sondern sind rein wirtschaftlicher und logistischer Natur. Für den Fall, dass via Kommunikationsmittel Leistungen als auch in Österreich oder Deutschland erbracht bewertet werden dürften, wäre dies eine erlaubnisfreie wirtschaftliche Beratung oder erlaubnisfreie Nebenleistung der unternehmensberaterischen Tätigkeit für den Neustart und als unwesentlicher Teil im Rahmen der Gesamt- und Hauptleistung „ Neustart-Relocation -Services", die als Nebenleistung zum Berufs- und Tätigkeitsbild von PEL und deren Berater als Wirtschafts-und Relocation-Dienstleister gehören. Damit handelt es sich bei den von der PEL hier veröffentlichen Informationen und dem Dienstleistungspaket auch regelmäßig nicht um in Österreich oder Deutschland gegen Entgelt erbrachte und erforderliche rechtliche Einzelfallprüfungen hinsichtlich österreichischer oder deutscher Insolvenzgesetze oder einer Prüfung und Subsumption in Bezug auf die Einzelfallprüfung der Bestimmungen für die Zuständigkeit der Insolvenzgerichte gemäß der Europäischen Insolvenzverordnung(EuInsVO).

Haftungsausschluss (Links )

 Nur PEL Ltd. ist nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (sog. Links) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die PEL insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: Link oder in der Form von Werbe- und/oder Linkbanner oder durch den Zusatz "Werbung" oder "Anzeige". Für diese fremden Inhalte ist die PEL nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es der PEL technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei Links handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die PEL  hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelost wird. 

Vergütungsregelung

Die Erbringung der Dienstleistungen von PEL  Ltd. und seinen Kooperationspartners  erfolgt nach den Regelungen der "Allgemeinen Bedingungen für Mandats- und Vergütungsvereinbarungen" der PEL Ltd. Zur Festlegung des Leistungsumfangs und der Vergütung schließen wir mit unseren Mandanten darüber hinaus Mandats- und Vergütungsvereinbarungen, welche individuell mit unseren Mandanten ausgehandelt werden.Im Falle der Beauftragung von uns empfohlener Kooperationspartner im Anwaltsbereich, die dem Berufsrecht von Deutschland unterliegen, werden Verträge mit Mandanten separat und direkt mit diesen gemäß individueller Vereinbarungen im Sinne des § (.3. Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) geschlossen.In keinem Fall liegt zwischen externen Anwaltskanzleien und der PEL eine gemeinschaftliche Berufsausübung gem. § 59a BRAO vor,sondern allenfalls eine Kooperation zwischen einem Anwalt und einer nicht-sozietätsfähigen Unternehmensberatung (PEL) gemäß § 8.3 BORA. 

Telefonische Anfragen und Beratungen sowie schriftliches Angebot.

Weder durch eine telefonische Beratung noch durch ein schriftliches Angebot werden jedwede Rechts –und/oder Beratungspflichten oder gar ein Rechtsberatungsvertrag zwischen potentiellen Mandanten und der PEL oder einer eingebundenen Anwaltskanzlei in Deutschland begründet. Dieser kommt erst dann zu Stande, wenn dem Kunden ein von diesen oder der PEL unterzeichneter Kundenvertrag unterzeichnet zurückgesandt wird, in dem die Bevollmächtigung, Vergütung und Haftung geregelt werden. Durch die Erstberatung entfällt daher auch jede Verpflichtung des Kunden, an die PEL oder eine Anwaltskanzlei Vergütungen zu bezahlen. Mit einem Angebotsschreiben wird lediglich der Inhalt eines Gesprächs zusammengefasst und dem Interessenten an einer Insolvenz in England die möglichen Konsequenzen einer Insolvenz in Deutschland und England grob skizziert. 

E-Mail-Verschlüsselung

Wenn Sie mit uns über E-Mail (oder Online-Formular) kommunizieren, erfolgt die Datenübermittlung nicht verschlüsselt. Dasselbe gilt, wenn wir Ihnen unsere Antwort per E-Mail zukommen lassen. In diesen Fällen ist Vertraulichkeit nicht gewährleistet. E-Mails - grundsätzlich schnell, zuverlässig und günstig - werden über viele Rechner weitergeleitet. Die Möglichkeiten, Mitteilungen zu speichern, zu analysieren oder zu verändern sind daher vielfältig. E-Mails in unverschlüsselter Form sind nicht geeignet, der PEL vertrauliche Informationen zugehen zu lassen.

Produktverfügbarkeit

Die Redaktion (Impressum) übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Beiträge, Bilder oder Illustrationen. Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung, Übernahme oder Nutzung von Texten, Bildern oder anderen Daten bedarf der schriftlichen Zustimmung der PEL. Für Anleitungen, Hinweise, Empfehlungen oder Einschätzungen wird keine Haftung übernommen. Trotz aller Bemühungen um möglichst korrekte Darstellung und Prüfung von Sachverhalten sind Irrtümer oder Interpretationsfehler möglich. Alle Informationen dienen ausschließlich der Information von Besuchern unserer Websites und stellen kein rechtsgültiges Angebot zum Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung dar. Die Haftung ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

 

Steuer- und Rechtsberatung der PEL zum Neustart in England

Wir führen keine Steuerberatung durch. Für eine Steuerberatung durch einen in England zugelassenen Steuerberater können wir Ihnen unseren Steuerberater aus dem Netzwerk anbieten oder gezielt einen Steuerberater für besondere Expertisen finden.

Insbesondere besteht keine Haftung für Schäden, die dem Leser durch möglicherweise nicht mehr aktuelle, falsche oder fehlerhafte Informationen in diesen Internetseiten entstehen können. Lassen Sie sich vor jeder geschäftlichen Unternehmung hinsichtlich rechtlicher oder steuerrechtlicher Tatbestände von einem registrierten Rechtsdienstleister oder Rechtsanwalt bzw. Steuerberater beraten. Wir empfehlen dazu eine mit uns kooperierende deutsche Anwaltskanzlei. PEL selbst erbringt keinerlei Rechtsdienstleistungen und/oder führt keine Rechtsberatung i. S. des deutschen RDG durch und/oder übernimmt keine Wahrnehmung von Kundeninteressen gegenüber Dritten für die Nutzer außerhalb von England. Der Nutzer unserer Dienste stimmt auch ausdrücklich zu, dass er in Deutschland von der PEL keine deutsche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistungen wünscht und diese auch nicht erwartet. Soweit Rechtsberatung als notwendig erachtet wird, beauftragt der Nutzer eine geeignete Anwaltskanzlei oder sonstige Rechtsspezialisten seiner Wahl, völlig unabhängig von PEL und schließt mit diesen Verträgen auf eigenes Risiko und eigene Rechnung ab. Es gilt als ausdrücklich vereinbart, dass PEL vor allem auch nicht für die Nutzer gegenüber Dritten in Österreich bzw. Deutschland (-oder in anderen mit erlaubnispflichtigen Rechtsberatungsgesetzen belegten EU-Mitgliedsstaaten-), wie Gerichten, sonstigen Rechtsinstitutionen oder den Gläubigern des Kunden tätig wird.

Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert und werden in bester Absicht veröffentlicht, es kann aber keine Gewähr für die Richtigkeit gegeben werden, weil Informationen immer ständigen Veränderungen ausgesetzt sind.

Wir weisen darauf hin, dass Sie auf dieser Homepage lediglich allgemeine Informationen finden. Für jede Art konkreter Rechtsberatung in Österreich oder Deutschland wenden Sie sich bitte an einen unabhängigen Rechtsanwalt Ihrer Wahl. Die hier gegebenen Informationen können weder eine Rechtsberatung im Einzelfall ersetzen noch berücksichtigen sie die jeweiligen besonderen Gegebenheiten des Einzelfalles, was auch durch die außerhalb Englands ggfs. stattfindende Kommunikation via elektronischer Kommunikationsmittel ohne Akteneinsicht nicht möglich wäre. Auch ggfs. telefonische Auskünfte sind ohne konkrete Akteneinsicht und eine rechtlich notwendige Prüfung des Einzelfalls in Bezug auf Gesetze und die jeweiligen Spezifika eines Falles lediglich als standardmäßige Wiedergabe allgemein bekannter Rechtsnormen zu verstehen und unterliegen ausschließlich englischem Recht.

Zum Datenschutz auf diesem Angebot lesen Sie hier weiter unten unter „Datenschutz“.

  • Urheberrecht
  • Haftungsausschluss
  • Link
  • E-Mail-Verschlüsselung
  • Produktverfügbarkeit
  • Redaktion und Aussagekraft des Informationsangebotes Urheberrecht Inhalte,

Struktur und Programme dieser Website sind durch die PEL Ltd. urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran behalten wir uns vor. Informationen auf dieser Website, einschließlich Texten, Bildern und Sound, dürfen nicht, sofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers. Modifikationen des Inhalts dieser Website sind ausdrücklich untersagt.

 

Copyright:  ©PEL Privatinsolvenzen Europe Limited Stand 18.02. 2016. Alle Rechte vorbehalten

 

 

 

 

 

Website Monitoring